Erkläre die chemische Lockerung von mind. 3 verschiedenen mit dafür typischen Gebäckarten.

    Natron:

    • Lebkuchen,
    • Honigkuchen,
    • Printen:

    Durch Hitze und Säure wird Kohlendioxyd freigesetzt.


    Pottasche

    • Lebkuchen,
    • Honigkuchen,
    • Printen:

    Hitze und Säure treiben aus Pottasche Kohlendioxyd aus


    ABC Trieb -AmmoniumBiCarbonat- (Hirschhornsalz)">

    • Mürbeböden,
    • Torteletts,
    • Teegebäck,
    • Spekulatius:

    Hitze wandelt ABC restlos in Gas um, wodurch die Lockerung hervorgerufen wird


    Backpulver

    • Sandmassen,
    • Wiener Massen,
    • Biskuit Massen,
    • Brühmassen,
    • Brandteig:

    Ein Gemisch aus Natron, sauren Salzen oder Säuren und Trennmitteln . Es entsteht bereits CO2 Gas bei Kontakt mit Feuchtigkeit des Teiges. Die Entwicklung des Gases steigt mit steigender Temperatur.