Beschreiben Sie drei wesentliche Brotfehler in der Entstehung und in ihrer Vollendung


Säuerungsfehler:

zu junger Sauerteig,

  • feuchte, unelastische Brotkrume,
  • Wasserstreifen,
  • Wasserring,
  • Wasserkern (dichte Porung)

fader Brotgeschmack

  • zu alter Sauerteig,
  • feuchte, unelastische Brotkrume
  • flache Brotform,
  • geringes Volumen
  • ungleichmäßige Porung,
  • Süßblasen
  • saurer Brotgeschmack
  • zu geringe Säuremenge

zu rund

  • zu fester Teig,
  • zu kalte Führung

zu flach

  • zu weicher Teig,
  • zu reif,
  • zu kalter Ofen,
  • kein Salz

Seitenrisse

  • zu eng geschoben,
  • zu knapp geschossen

Krustenrisse

  • zu wenig Schwaden

kl. Volumen

  • zu wenig Schwaden