Suppen-Kuchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Teig
    150 g Margarine,
    150 g Zucker,
    2 Eier,
    300 g Mehl,
    1 ½ TL Backpulver

  • Belag
    750 g Magerquark,
    250 g Zucker,
    ¾ Tasse Öl,
    ¾ l Milch,
    3 Eigelb,
    2 Vanillepuddingpulver

Zubereitung: Suppen-Kuchen

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und auf ein gefettetes Blech mit hohem Rand streichen.

Zutaten miteinander verrühren. 3 Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unterheben. Belag auf den Teig gießen.

Bei 200 Grad ca. 45 Min. auf mittlerer Schiene backen.............Kuchen in den kalten Ofen schieben!