Herb Muffins (Kräuter Muffins) Rezept

Zutaten zum selber machen

    Für 4 Portionen
  • Allgemein
    Öl z.Fetten d. Form
    400 ml Weizenvollkornmehl ODER Ungebleichtes Weizenmehl
    1 El. Backpulver
    1 TL Natron
    1/2 TL Kraeutersalz
    2 TL Oregano, getr.
    2 TL Thymian, getr.
    2 TL Basilikum, getr.
    2 Eier
    1 Eiweiss
    200 ml Fetarme Buttermilch
    2 El. DistelÖl
    1 El. Heller Honig
    50 ml Parmesan, gerieben

Zubereitung: Herb Muffins (Kräuter Muffins)

1. Ofen auf 200GradC vorheizen. Muffin-Formen mit Öl ausfetten.

2. In einer grossen Schüssel werden Mehl, Backpulver, Natron, Kraeutersalz, Oregano, Thymian und Basilikum vermengen.

3. In einer anderen Schüssel werden Eier, Eiweiss, Buttermilch, Distel Öl, Honig und Parmesan vermischt. Dann zu der Mischung aus den Trockenzutaten gegeben kurz verrrührt und löffelweise in die Muffinformen (2/3 füllen) gegeben.

4. 25 Min. backen. In der Form kurz abkühlen lassen, und aus der Form nehmen.

:Pro Person ca. : 119.3 kcal :Pro Person ca. : 500 kJoule :Eiweiss : 5 Gramm :Fett : 4.2 Gramm :Kohlenhydrate : 16.9 Gramm :Zubereitung : ca. 35 Min. :Garzeit : ca. 25 Min. :Sonstiges : 38mg Cholesterin