Einfaches Weissbrot

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    500 g Weizenmehl (Ich nehme Typ 550)
    10 g Margarine (1 TL)
    12 g Salz (1 geh. TL)
    40 g (1 Würfel) Frischhefe
    300 ccm lauwarmes Wasser

Zubereitung: Einfaches Weissbrot

Mehl, Hefe, Margarine, Salz und Wasser in einer Rührschüssel mit elektrischem Rührgerät zu einem glatten Teig verkneten, auf höchster Stuf ca. 3 min. oder von Hand 5 min. Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 min. gehen lassen.

Teig kurz durchkneten und in eine Kastenform füllen. Kastenform wieder mit dem Tuch abdecken und nochmal 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Danach sollte der Teig sich fast verdoppelt haben. Den Teig der Länge nach 1 cm tief einschneiden.

Backen: Ofen vorheizen (E- Herd: 225 Grad; Heissluft: 190 Grad; Gas: Stufe 4-5) Auf der mittleren Schiene 40 min. backen. Bei Verwendung von Energiesparbackformen nach Anleitung entsprechend weniger.

Nach dem Backen aus der Form nehmen und erst nach dem Auskühlen anschneiden.

Für die Temperaturangaben für Elektro und Heissluft kann ich mich nicht verbürgen, da ich selbst Gas habe.

Ergibt ca. 750 g Brot (1 Kastenform 30 cm)