Weizenknäcke mit Sesam

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    450 g Weizenschrot (fein)
    50 g Butter; 2 EL
    250 g kochendes Wasser
    1 TL Salz
    Sesam zum Bestreuen

Zubereitung: Weizenknäcke mit Sesam

Schrot und Salz in eine Schüssel geben und Butter in kleinen Stückchen zufügen. Das kochende Wasser nach und nach darunterrühren bis ein fester Teig entsteht.
Das Teigstück 1 Stunde kühl stellen.

Danach durchkneten und in 2 Stücke teilen, dünn ausrollen und auf gefettete Backbleche legen.
Mit ausgelassener Butter bestreichen, Sesam darüberstreuen und mit einem scharfen Messer beliebig grosse Rechtecke schneiden. Die Rechtecke mit der Gabel ein paarmal einstechen. Den Backofen vorheizen und 15 Min. bei 180-200oC abbacken. Das Knäckebrot sollte nicht zu braun werden.