Weizenschrotbrot mit Trinkmolke

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    1 1/2 Pk instant Trockenhefe
    0,6 Trinkmolke ohne Fruchtzusatz
    Brauner Zucker oder Ahornsirup
    400 g Weizenschrot Type 1700 oder Grahammehl
    300 Mehl Type 1050
    3 Tl Vollmeersalz
    1 ts Kümmel
    Milch zum bestreichen
    1 tb Gersten- oder Haferflocken (Reformhaus) zum bestreuen

Zubereitung: Weizenschrotbrot mit Trinkmolke

Die Hefe mit 4 Essloeffel lauwarmer Trinkmolke und dem Zucker verrühren. An warmem Ort 25 Minuten gehen lassen. Beide Mehlsorten mit der Hefe und der lauwarmen Molke verkneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.
Etwa 40 Minuten gehen lassen, durchkneten und in eine gefettete Kastenform fuellen. Mit Milch bestreichen, in der Mitte den Teig der Laenge nach einschneiden. Eventuell mit Flocken bestreuen. Noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen backen.

Backzeit: 50 - 60 Minuten Temperatur: 200 GradC Celsius