Neuer Sauerteig

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    1 l ; Marmeladenglas
    100 g Roggenmehl
    200 g ; Wasser
    25 g Bienenhonig

Zubereitung: Neuer Sauerteig

Mehl in ein Konfitürenglas geben, mit Wasser und Honig verrühren. Glas zubinden, an warmen Ort stellen. Alle 12 Std. umrühren. Nach 24 Std. zeigen sich Bläschen, das Teilvolumen vergrößert sich. Nach 48 Std.
kann der Teig verwendet werden. Kann 3 Wochen aufbewahrt werden.